Bionik Ausstellung

In einer Milliarde Jahren hat die Evolution optimale natürliche Konstruktionen hervorgebracht. Viele davon hat der Mensch bereits entdeckt und erfolgreich für technische Anwendungen nachgebaut, andere werden noch erforscht. Diesen Wissenschaftsbereich nennt man Bionik, was für "biologische Technik" steht. Im Zuge des Europäischen Jahres der Kreativität und Innovation 2009 wurde der Bionik eine interaktive Ausstellung gewidmet, in der der Besucher die aus der Natur in die Technik übertragenen Problemlösungen hautnah erlebt hat.

Hier konnte man im Bereich der bionischen Hydro- und Aerodynamik erfahren, wie der Gleitflug der Vögel nachgeahmt wurde und wie man Flugzeuge optimierte, indem man die Form des Pinguins zum Zwecke eines geringen Strömungswiderstands nachahmte. Die bionische Robotik beschäftigt sich mit natürlichen Laufapparaten und mit Haft- und Greiforganen; in der Ausstellung erfuhr man unter anderem, wie die Fliege mithilfe ihrer Hafthärchen, die aus einem Schaft mit flexibler Endplatte bestehen, sowie einer ausgeschiedenen Haftflüssigkeit auf glatten Oberflächen läuft.

Im Bereich des bionischen Bauteiledesigns wurde vorgestellt, wie der Mensch sich für die Konstruktion verschiedenster Bauprojekte Ideen bei den Skeletten der Tiere und Pflanzen holte, um maximale Flexibilität mit maximaler Stabilität zu vereinen. Die Darstellung der Energeto- und Klimabionik zeigte, wie natürliche Klimasysteme, wie zum Beispiel das von den Termiten verwendete, nachgebaut werden oder neue Energiequellen erschlossen werden. Natürliche Faltstrukturen wurden als Vorbild für zum Beispiel die Raumfahrt und die Verpackungsindustrie vorgestellt.

Thematisiert wurden ebenfalls technische Anwendungen, die ohne natürliches Vorbild konstruiert wurden, bei denen man später aber eine verblüffende Ähnlichkeit mit Problemlösungen der Natur gefunden hat. Der Besucher durfte bei den diversen angebotenen Führungen zu den unterschiedlichen Themenbereichen neben der Theorie immer auch mitmachen und experimentieren. Die große Bedeutung der Bionik wurde so einer Vielzahl von Interessierten nähergebracht, die miterleben durften, wie die Kreativität der Natur in die technische Innovation der Gesellschaft integriert wurde.